sh|ft X CEBIT

Im Rahmen der neugestalteten CEBIT sind wir am 13. Juni 2018 eingeladen, ein Panel zu dem Thema "Digitales & Ethik - Wo bleibt der Mensch in dem ganzen Digitalen?" zu gestalten. Das Panel wird mit einem Sitz offen als “Fishbowl” gestaltet, so dass sich das Publikum aktiv beteiligen und einbringen kann.

Wer nicht vor Ort sein kann, kann alles über den Livestream mitverfolgen!

Mit dabei sind:

  • Prof. Dr. Christoph Klimmt, Professor für Kommunikationswissenschaft am IJK mit dem Thema: permanently online

  • Dr. Ralph Charbonnier, Oberkirchenrat, Referat Sozial- und Gesellschaftspolitik, Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

  • Laura Fichtner, Research Assosiate, Universität Hamburg mit dem Thema Internetüberwachung, cyber security, Datenschutz.

  • Jonas Bedford-Strohm, Journalist, Promoviert zum Thema digitale Revolution in Institutionen wie den Kirchen.

  • Gesa Lischka, Geschäftsführerin Agentur Kochstrasse, Neuromarketing Expertin, das Denken lenken - Fluch oder Segen?

  • Moderation: Alexander Johnston, Mitgründer des Debattierclubs der Leibniz Universität und Gründer des Blockchain-Kompetenznetzwerks und promoviert derzeit zum Thema Datenschutz und staatliche Überwachung.

  • Ansprechpartner ist Klaus Motoki Tonn, Leitung Kommunikation und Initiator von sh|ft, Landeskirche Hannovers

shiftxcebit20182.jpg
shiftxcebit2018.jpg
Yan-Yin Tse