Maria Herrmann & Dr. Sandra Bils: einfach komplex

Kirche von ihrer Mission her denken und Transformation geistlich prägen – mit Spaß an der Sache. Darin sehen Maria Herrmann und Dr. Sandra Bils großes Potenzial, wenn es auch ein komplexes Thema ist. Wir können Sinn in dieser Komplexität finden, so sehr uns die Welt und der gesellschaftliche Wandel auch chaotisch und überwältigend erscheinen. In der Menge an Informationen und Einflüssen zeichnen sich Strukturen und Möglichkeiten ab, die uns als Kirche Impulse geben, mit fokussierter Mission etwas zu bewegen und Menschen zu erreichen. Dabei ist es wichtiger als jemals zuvor, dass wir uns über unser Warum bewusst werden. Wir haben lange Zeit mit dem Was und dem Wie (einfach und kompliziert) verbracht. Aber in einer stetig komplexer werdenden Gesellschaft ist die Frage nach dem Warum, nach unserer Identität, gerade als Kirche, der Punkt, an dem sich zeigen wird: Laufen wir dem Wandel hinterher oder gestalten wir ihn?

Yan-Yin Tse